Pressestimmen

Diese Beiträge sind in den letzten Jahren über iMapping in der Presse erschienen

INKA Magazin
INKA Magazin
Mai 2016

... So kann sich der Anwender eine beliebig umfangreiche Wissenslandkarte aus verschachtelten und verbundenen Kärtchen anlegen.

Default Avatar
Der junge Kulturkanal
Februar 2015

iMapping ist Startup des Monats. Ein Interview mit dem Gründer Heiko Haller.

Wissenschafts-Thurm
Wissenschafts-Thurm
Januar 2015

Interview des Methoden-Blogs mit Dr. Heiko Haller, in dem er u.a. erzählt, wie es zum kleinen i kam :)

klarlernen (Prof. Manfred Kaul)
klarlernen (Prof. Manfred Kaul)
Januar 2015

Wenn man seine Informationssammlungen in Wissenslandkarten organisiert, dann ist die Landkarte für den Überblick die “Super-Wissenslandkarte” (engl. big map).
Bisherige Tools sind dafür weniger geeignet.
[...]
Stattdessen werden neue Tools entwickelt, die die Vorteile der genannten Tools nutzen, aber deren Nachteile vermeiden, z.B. iMapping.

Spree Magazin – Studentenpresse
Spree Magazin – Studentenpresse
September 2014

„... nützlich fürs Studium, wenn vor lauter Notizen, Artikeln und Fußnoten der Überblick schwindet.“

Mit iMapping „bleibt nicht nur die Über­sicht erhalten, es lässt sich auch struk­tu­rierter arbeiten.“

Das Gründerteam von iMapping hat eine Lösung für all jene entwickelt, die gerne viele Informationen und Gedanken erfassen und sortieren ...

Article on iMapping in the design and typography magazine Slanted – issue on “Digital Signage”

brand eins Wirtschaftsmagazin
brand eins Wirtschaftsmagazin
März 2012

„Im nicht abreißenden Informationsfluss fällt die Orientierung schwer. Sogenannte Mapping-Verfahren können helfen.“

„Denkwerkzeuge – Der Trend geht zum Zweitgedächtnis“

„Heiko Haller – Architekt für Gedankenwelten“

Der Fachartikel, mit dem iMapping auf der internationalen Konferenz „Hypertext“ vorgestellt wurde, wurde mit dem „Ted Nelson Newcomer Award“ ausgezeichnet, der einmal im Jahr von der Association for Computing Machinery zu Ehren von Ted Nelson, dem Erfinder des Hypertext vergeben wird.

Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe und die Nutzung unserer Website zu analysieren. weitere Informationen

Für weitere Informationen rufen Sie bitte den folgenden Link auf: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Schließen